Ressourceneffizienz

Optimierte Ressourceneffizienz durch hochverfügbare Spurenelemente


Die Spurenelement-Additive ACTILINC erzielen bei verminderten Zugabemengen und gezielter Versorgung besonders hohe Prozessleistungen. Dabei wird ACTILINC als maßgeschneiderte Spurenelement-Chelat-Mischung je nach Bedarfsnormativ individuell angepasst, so dass stets nur der analytisch ermittelte, tatsächliche Bedarf ergänzt wird. Somit werden Überdosierungen und damit einhergehende Umweltbelastungen sicher vermieden.


Actilinc Spurenelemente beschleunigen Prozess

Verstärkte Wirkung – verminderter Aufwand


Die für Bakterien und Archeen signifikant bessere Spurenelement-Verfügbarkeit aus dem ACTILINC-Komplex ist wissenschaftlich nachgewiesen und führt überdies zu einer Beschleunigung der Biogasbildung. Die Grafik zeigt die schnelle Reaktion von ACTILINC im Biogasbildungsprozess. Die erhöhte Bioverfügbarkeit der organisch gebundenen Spurenelemente resultiert außerdem in einer verminderten Einsatzmenge gegenüber anorganischen Spurenelementen, wodurch die Berücksichtigung der Bodenökologie verbessert wird.

 

Reduzierte Umweltbelastung


Die angepasste Zulage sowie die hohe Bioverfügbarkeit der Spurenelement-Chelat-Mischungen erwirken eine markante Reduktion von Schwermetallen im Gärrest und führen folglich zu einem verminderten Eintrag in die Ackerböden. BC.MAGXX und das darin enthaltene ACTILINC sind die konsequente Weiterentwicklung des Schaumann BioEnergy-Produktprogramms, um eine gezielte Zugabe von Spurenelementen zukünftig noch effektiver, umweltschonender und nachhaltiger zu gestalten.

Zurück zu den Themen Energie und Klima

Zu den Spurenelement-Produkten