ACTIVE - die innovative Ergänzung der BC.-Produkte


Spurenelemente und weitere Nährstoffe – passive Wirkstoffe – müssen von den Mikroorganismen aufgenommen werden, bevor sie zur Bildung von Enzymen und für weitere Funktionen genutzt werden können.


Die Wirkstoffergänzung ACTIVE enthält sekundäre Pflanzenmetabolite – aktive Wirkstoffe –, die direkt in den mikrobiellen Fermenter-Stoffwechsel eingreifen.

Die Stoffwechsel-Vorgänge im Fermenter sind gekennzeichnet durch komplexe Reaktionsketten, in denen kleinste Bausteine zusammengefügt werden.

 

Die sofort nutzbaren Zwischenbausteine aus ACTIVE verkürzen die Stoffwechselwege und steigern die Biogasbildung und die Biogas-Ausbeute.

 

Einsatz von ACTIVE


Darst. 1 – Beispiel für eine anlagenspezifische Spurenelement-Mischung mit der Wirkstoffergänzung ACTIVE
Der Einsatz von ACTIVE erfolgt in den BC.-Produkten nach Optimierung der Spurenelement-Versorgung (s. Darst. 1).

Darst. 2 – Biogasmenge ohne und mit Zusatz der Wirkstoffergänzung ACTIVE (ermittelt nach dem
Der Einsatz von ACTIVE in den BC.-Produkten hebt den biochemischen Stoffwechsel der beteiligten Mikroorganismen auf ein neues Niveau. ACTIVE beschleunigt den Prozess und bringt mehr Biogas.
 

Ihre Vorteile bei Einsatz von ACTIVE


  • Beschleunigt die Biogasbildungsrate
  • Hemmt die Bildung langkettiger verzweigter Säuren
  • Erhöht die osmotische Toleranz der Bakterien

Alle BC.-Produkte auch mit ACTIVE
In Abhängigkeit des anlagenspezifischen Bedarfs Ihrer Fermenter an Spuren-elementen, Makro-Elementen und Wirkstoffkomplexen wählt Ihr Schaumann BioEnergy-Spezialberater für Ihre Anlage das optimale Produkt nach dem BC.-Konzept. Jedes Produkt kann zusätzlich um den Wirkstoff ACTIVE ergänzt werden.
 

Gut zu wissen

Die Produkte von Schaumann BioEnergy erfüllen die Richtlinien der TRGS 529

und bieten höchste Arbeitssicherheit.

 

Seite drucken Top