ACTIVE - die innovative Ergänzung der BC.-Produkte


Spurenelemente und weitere Nährstoffe – passive Wirkstoffe – müssen von den Mikroorganismen aufgenommen werden, bevor sie zur Bildung von Enzymen und für weitere Funktionen genutzt werden können.


Die Wirkstoffergänzung ACTIVE enthält sekundäre Pflanzenmetabolite – aktive Wirkstoffe –, die direkt in den mikrobiellen Fermenter-Stoffwechsel eingreifen.

Die Stoffwechsel-Vorgänge im Fermenter sind gekennzeichnet durch komplexe Reaktionsketten, in denen kleinste Bausteine zusammengefügt werden.

 

Die sofort nutzbaren Zwischenbausteine aus ACTIVE verkürzen die Stoffwechselwege und steigern die Biogasbildung und die Biogas-Ausbeute.

 

Einsatz von ACTIVE


Darst. 1 – Beispiel für eine anlagenspezifische Spurenelement-Mischung mit der Wirkstoffergänzung ACTIVE
Der Einsatz von ACTIVE erfolgt in den BC.-Produkten nach Optimierung der Spurenelement-Versorgung (s. Darst. 1).

Darst. 2 – Biogasmenge ohne und mit Zusatz der Wirkstoffergänzung ACTIVE (ermittelt nach dem
Der Einsatz von ACTIVE in den BC.-Produkten hebt den biochemischen Stoffwechsel der beteiligten Mikroorganismen auf ein neues Niveau. ACTIVE beschleunigt den Prozess und bringt mehr Biogas.
 

Ihre Vorteile bei Einsatz von ACTIVE


  • Beschleunigt die Biogasbildungsrate
  • Hemmt die Bildung langkettiger verzweigter Säuren
  • Erhöht die osmotische Toleranz der Bakterien

Alle BC.-Produkte auch mit ACTIVE
In Abhängigkeit des anlagenspezifischen Bedarfs Ihrer Fermenter an Spuren-elementen, Makro-Elementen und Wirkstoffkomplexen wählt Ihr Schaumann BioEnergy-Spezialberater für Ihre Anlage das optimale Produkt nach dem BC.-Konzept. Jedes Produkt kann zusätzlich um den Wirkstoff ACTIVE ergänzt werden.
 

Gut zu wissen

Die Produkte von Schaumann BioEnergy erfüllen die Richtlinien der TRGS 529

und bieten höchste Arbeitssicherheit.