Stromvermarktung

Informationen zur Strom-Direktvermarktung mit unserem Partner Trianel

Derzeit wird großenteils, der von Biogasanlagen produzierte Strom, von lokalen Netzbetreibern abgenommen und die Anlagenbetreiber erhalten Ihre spezifische EEG-Vergütung (Gesetz für den Vorrang Erneuerbarer Energien).

 

Eine so markante Entscheidung, wie der Wechsel in eine neue Vermarktungsform, bedarf für die Zusammenarbeit der Gewissheit einer seriösen Partnerschaft. Zahlungssicherheit und Professionalität sind dafür eine unerlässliche Basis.

 

Aufgrund einer Vielzahl von Anfragen unserer Kunden zur Strom-Direktvermarktung haben wir uns entschlossen, eine Kooperation mit einem führenden Stromhändler einzugehen. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, Schaumann BioEnergy ist ab sofort Exklusivpartner von Trianel - dem größten europäischen Stadtwerkeverbund.
Dies ermöglicht uns, die durch Trianel gebotenen Vorzüge direkt an Sie zu vermitteln.

 

Nach Unterzeichnung einer entsprechenden Vereinbarung durch Sie kann Trianel als Stromhändler, abweichend von der derzeitigen Einspeisung, die Vermarktung Ihres Stroms übernehmen. Der Gesetzgeber gewährleistet Ihnen als Anlagenbetreiber einen Zusatzerlös, ohne dass Sie dabei die Risiken der Vermarktung selbst übernehmen müssen! Sprechen Sie Ihren SCHAUMANN-Berater an. Er wird sich gern um die Bearbeitung Ihres Anliegens kümmern. Wir zeigen Ihnen, wie Sie am neuen Vergütungsmodell unkompliziert teilnehmen können.

 

Schaumann BioEnergy GmbH
Strom-Direktvermarktung
An der Mühlenau 4
25421 Pinneberg

 

Ihre Ansprechpartner

Frank Mewes

Telefon: +49 4101 218-5406
 
Seite drucken Top